Geschichte

DruckversionKüldés e-mailbenPDF változat

Ungarischer Bahnhistorischer Park

 

Europas größtes Eisenbahnfreilichtmuseum

Die Besucher des Parks können über 100 uralte Maschinen nicht nur besichtigen, sondern diese auch selbst ausprobieren. Sie können eine Lokomotive führen, sich ins Schienenauto setzen, die Draisine oder das Fahren auf der Drehscheibe ausprobieren oder mit der Pferdebahn fahren. Das Vergnügen des Lokführens bietet Ihnen auch der Loksimulator. Mit dem Schienenfahrrad können Sie Ihren Gleichgewichtssinn auf die Probe stellen. Im weinroten Postwagen bietet sich eine Modelleisenbahn zum Spiel an.

 

Die schöne Umgebung lädt zum Ausruhen ein, nach den spielerischen Programmen bekommen Sie Erfrischungen auf der Terrasse und im Buffet des Nostalgie Cafehauses. Wer die Erlebnisse und die Stimmung des Parks mit sich nehmen möchte, kann in unserem Nostalgie Geschenkladen ein kleines Andenken erwerben.